NOTAR TORSTEN BOCHMANN

Mit Wirkung zum 01. Oktober 2009 wurde ich vom Sächsischen Staatsminister der Justiz zum Notar mit Amtssitz in Aue bestellt. Gleichzeitig wurde mir als Amtsnachfolger die Verwahrung der Akten und Bücher des Notars a.D. Herbert Stehr übertragen. Für Fragen zu bereits abgeschlossenen und laufenden Vorgängen bezüglich der mir übertragenen Akten stehe ich Ihnen ebenso sehr gerne zur Verfügung wie für alle notariellen Tätigkeiten.

Vor meiner Bestellung zum Notar war ich als Geschäftsführer der Notarkammer Sachsen, der Standesvertretung der sächsischen Notare, in Dresden tätig. Reichhaltige Erfahrungen auf allen Gebieten der notariellen Tätigkeit habe ich seit meiner Berufung als sächsischer Notarassessor im Jahr 1998 gesammelt.

Ich wurde 1973 in Schlema geboren und bin in Aue und Schneeberg aufgewachsen. Das Studium der Rechtswissenschaft mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung habe ich in Bayreuth absolviert und mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen in München im Jahr 1998 abgeschlossen. Seither bin ich regelmäßig als Referent von Fortbildungsveranstaltungen für Notarfachangestellte, insbesondere im Bereich des Immobilienrechts, tätig.